News

  • Home
  • /
  • NEW No Regrets

NEW No Regrets


Was für ein Abend!
Wir danken allen NEW- und Wrestling-Fans für die grandiose Stimmung im HotSpot bei No Regrets.
Und bevor wir endgültig auf die Zielgerade zu EXTREME – der einzigen ab18-Veranstaltung im NEW-Jahr – einbiegen, hier noch die detaillierten Ergebnisse von gestern Abend, wie immer mit freundlicher Unterstützung unserer Partner von www.wrestling-infos.de


NEW – European Championship Wrestling „No Regrets 2017“
Ort: N.E.W. HotSpot in Heßdorf
Bayern, Deutschland
Datum: 01. April 2017


    • Dark Match
      Singles Match
      Nathan Wolf gewinnt gegen Jack Wilder.
    • 1. Match
      NEW World Internet Championship
      Singles Match – Special Guest Referee: Tommy Blue Eyes
      Aziz Adamant (w/ Empire of Pain) gewann gegen Georg „Schorschi“ Gwärch. —> Titelwechsel!

      – Während des Matches kettete Tommy Blue Eyes die Begleitung Adamants mit Handschellen an den Ringpfosten. So entging ihm ein möglicher 3-Count von „Schorschi“.
      Für das nächste Match gesellte sich T-K-O zu den Kommentatoren.

    • 2. Match
      Singles Match
      Maveric Cross gewann gegen Valerian via Submission im Cross Face.

      – Nach dem Match attackierte T-K-O den siegreichen Maverick Cross.

    • 3. Match
      Tag Team Match
      Empire of Pain (Marc Empire & Boris Pain) gewannen gegen Janni Jarruk & Balian Bull via Submission, wobei beide Wrestler im Boston Crab von Marc Empire abklopften.
    • 4. Match
      Singles Match
      El Cruiso (w/ El Falko & Karl Maria Ludwig Eberhard von Hartenberg) gewann gegen Rik „Dik“ Slatwart (w/ Big „Balls“ Steve) via Submission.

      – Nach dem Match entsteht ein Brawl zwischen den beiden Teams.
      In einem Einspieler verkündet Peter Piplak, Vorsitzender der IPW, dass der IPW Heavyweight Champion Veit Müller sein heutiges Match gegen T-K-O abgesagt hat. Daraufhin vakantiert er den Titel und verspricht, noch heute einen neuen Champion zu krönen.

    • 5. Match
      IPW Heavyweight Championship – vakant
      Singles Match
      T-K-O gewann gegen Demolition Davies via Pin nach einer Swanton Bomb. —> Titelwechsel!
    • 6. Match
      Singles Match
      Fast Time Moodo gewann gegen Mr. Exotic Erotic via Pin nach dem Black Belt Kick vom zweiten Ringseil.

      – Nach dem Match bot Exotic Erotic seinem Kontrahenten die Hand an. Moodo nimmt den Handschlag an und die beiden umarmen sich.

    • 7. Match
      (Non-Title) Tag Team Match
      Red Scorpion & Cyanide gewannen gegen Nico Narciso & Leon via Pin durch Red Scorpion nach einem Splash von den Schultern von Cyanide.
    • 8. Match
      Singles Match
      Big „Balls“ Steve (w/ Rik „Dik“ Stalwart) gewann gegen El Falko (w/ El Cruiso & Karl Maria Ludwig Eberhard von Hartenberg) via Pin nach dem Sexbuster.
    • 9. Match
      NEW World Heavyweight Championship
      3-Way Match
      Juvenile X (c) gewann gegen Tom LaRuffa (fka Sylvester LeFort/Basillie Barakka) und Mexx via Pin an LaRuffa nach einem Spear von Mexx.

      – Juvenile X staubte den Sieg ab, indem er Mexx aus dem Ring räumte, welcher zuvor LaRuffa mit einem Spear ausschaltete.