AGB

  • /
  • AGB
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Online-Warenbestellungen bei New Sports Entertainment GmbH - www.new-wrestling.de New Sports Entertainment GmbH Geschäftsführer: Alexander Wright Katzwanger Hauptstr. 31 90453 Nürnberg Deutschland HRB 24792 Sitz: Nürnberg USt-Id.Nr.: DE263018471 Steuernummer 241/133/30178 Geschäftszeiten: Mo. - Fr. 09:30 Uhr – 12:00 Uhr Kundendienst: Mobil: 0163-2546366, E-mail: office@new-wrestling.de § 1 Allgemeines Für die Geschäftsbeziehungen zwischen New Sports Entertainment GmbH – Katzwanger Hauptstr. 31, 90453 Nürnberg – www.new-wrestling.de - und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn New Sports Entertainment GmbH ausdrücklich und schriftlich zustimmt. § 2 Vertragsschluss Die Darstellung der Produkte im NEW Online-Shop auf www.new-wrestling.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei dem New Online Shop (www.new-wrestling.de) Waren zu bestellen. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung senden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung von New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - oder Lieferung der Waren zustande. Es ist zwingend erforderlich eine korrekte Telefonnummer anzugeben um Lieferengpässe, Alternativlieferungen und dergleichen abzuklären. § 3 Lieferung 3.1 Alle Artikel werden umgehend nach Zahlungseingang, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. 3.2 Sollte in einer Bestellung ein Artikel nicht lagernd sein, ein anderen oder die restlichen Artikel aber schon, so wird die gesamte Bestellung erst versandt wenn alle Artikel lagernd sind. 3.3 Sollte der Kunde eine Teillieferung lagernder Artikel wünschen bevor die Lieferzeit der oder des nicht lagernden Artikels abgelaufen ist, trägt der Kunde die Kosten der Teillieferung in Höhe von pauschal 6 Euro. 3.4 Nicht lagernde Artikel werden erst nach dem Zahlungseingang bestellt und erst ab dem Tag des Zahlungseingangs beginnt die angegebene Lieferzeit. 3.5 New Sports Entertainment GmbH – www-new-wrestling.de ist zu Teillieferungen berechtigt. Dies erfolgt wenn die von New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - angegebene Lieferzeit nicht eingehalten werden kann. Bei diesen Teillieferungen trägt New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten. 3.6 Bei Verzögerungen der Lieferung und Stornos durch unsere Lieferanten, Verkehrsstörungen, höhere Gewalt, Fehler beim Versand durch den Kurierdienst und Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige von New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - erhoben werden. Ebenso setzt die von uns angegebene Lieferzeit für diese genannten Gründe aus. 3.7 Die Lieferung erfolgt weltweit. 3.8 Es ist ausdrücklich ausgeschlossen Auswahlsendungen (d.h. zwei oder mehrere Artikel werden bestellt, um nur einen auszuwählen und den anderen zurückzusenden) vorzunehmen. 3.9 Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Rechnungs- bzw. Lieferadresse. § 4 Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von New Sports Entertainment GmbH. Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen wird New Sports Entertainment GmbH Mahn- und Bearbeitungsgebühren berechnen. § 5 Versand 5.1 Jegliche Verpackungs- und Versandkosten sind in der Rubrik Versand angegeben. 5.2 Eillieferungen können auf Wunsch gegen zusätzliche Kosten des jeweiligen Kurierdienstes - durchgeführt werden. § 6 Zahlung 6.1 Alle Preise sind Endpreise in EUR inkl. 19% Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. 6.2 Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten: 6.2.1 Zahlung per Überweisung/Vorkasse: New Sports Entertainment GmbH Kto: 3241904 Blz: 76060618 Betreff: "Artikel und Bestellnummer eingeben" VR-Bank Nürnberg VR-Bank Nürnberg New Sports Entertainment GmbH BIC = GENODEF1N02 IBAN = DE 59760606180003241904 Betreff: "Artikel und Bestellnummer eingeben" WICHTIG: Bei Auslandsüberweisungen trägt die gesamten Kosten (auch die innerdeutschen) der Kunde! Dies muss bei der überweisenden Bank angegeben werden, da sonst nicht der eigentliche (volle) Rechnungsbetrag an New Sports Entertainment GmbH überwiesen wird. 6.2.2 Zahlung per Nachnahme Der Besteller/Kunde kann den Kaufpreis per Nachnahme (unter den in § 6.2.3 genannten Voraussetzungen) zahlen. Für Neukunden besteht eine Höchstgrenze von 100,00 EUR, bis zu welcher der Kauf per Nachnahme möglich ist. Diese Grenze gilt für das gesamte Kundenkonto und berücksichtigt auch noch offene Beträge aus früheren Rechnungsbestellungen. Kommt der Besteller/Kunde in Zahlungsverzug, so ist New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 6 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p. a. zu fordern. Falls New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - berechtigt, diesen geltend zu machen. 6.2.3 Besonderheiten beim Kauf per Nachnahme Zahlung per Nachnahme ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Die Lieferadresse, die Hausanschrift und die Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands liegen. Für Leistungen, die online (z.B. Software zum Download) übermittelt werden sowie für den Kauf von Eintrittskarten für Wrestlingevents ist die Zahlung per Nachnahme nicht möglich. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Bei Zahlung per Nachnahme wird zuzüglich anfallender Versandkosten für den Komplettversand einmalig eine Gebühr von 6,00 EUR inklusive Mehrwertsteuer pro Lieferung, berechnet. Der Besteller wird vor Vertragsschluss stets gesondert darüber informiert, ob diese Gebühr anfällt. 6.2.4 Zahlung per Paypal Bei Zahlungen per Paypal fallen folgende Gebühren an: in Deutschland: 2 % vom Gesamtpreis aus allen anderen EU Ausland: 4 % vom Gesamtpreis 6.2.5 Der Liefergegenstand bleibt Eigentum des Verkäufers bis zur Erfüllung sämtlicher ihm gegen den Käufer aus der Geschäftsverbindung zustehenden Ansprüche. Bei Pflichtverletzung des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug von mehr als 14 Tagen, ist New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - zum Rücktritt vom Vertrag und zum Herausverlangen des Liefergegenstandes berechtigt, die gesetzlichen Fälle der Entbehrlichkeit der Frist bleiben unberührt. § 7 Widerrufbelehrung 7.1 Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen, Ausschluss des Widerrufs Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von [zwei Wochen] ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) [oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache] widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache]. Der Widerruf ist zu richten an: New Sports Entertainment GmbH Katzwanger Hauptstr. 31 90453 Nürnberg Der Widerruf kann online erfolgen unter: office@new-wrestling.de Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen oder für den Gebrauch der Sache eine Nutzungsgebühr) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. [Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.] Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen erfüllen. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung [oder der Sache], für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise: Bei einer Dienstleistung (z.B. Nutzung des Video oder Musik Downloads im NEW Shop) erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de als Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Enden der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst (z.B. durch Beginn des Download) veranlasst haben. Ende der Widerrufsbelehrung 7.2 Ausschluss des Widerrufs Das Widerrufrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder die Einschweißfolie entfernt wurde • zur Lieferung von Downloadprodukte wie Musik oder Software. • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten • zur Lieferung von Eintrittskarten von Wrestling Veranstaltungen (Events) § 8 Erstattung des Kaufpreises Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt per Überweisung innerhalb von 30 Tagen nach Rückeingang der Ware, sofern keine Mängel festgestellt werden. § 9 Gewährleistung Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - gegenüber schriftlich geltend zu machen. New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - haftet nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne schriftliches Einverständnis von New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns. Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Wurden Mängeln an der Ware festgestellt, so kann New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - nach eigener Wahl innerhalb angemessener Zeit entweder die Mängel beseitigen, oder aber eine Ersatzlieferung vornehmen. Gelingt die Mängelbeseitigung nicht, oder erfolgt keine Ersatzlieferung, so kann der Kunde/die Kundin nach Wahl die Rückgängigmachung des Vertrages oder einer Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Alle weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen – sind ausgeschlossen. New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet New Sports Entertainemnt GmbH – www.new-wrestling.de - nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. § 10 Eintrittskarten für Wrestlingevents 10.1 Versand der Eintrittskarten Der Versand der Eintrittskarten erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden, es sei denn, es liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf Seiten New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - vor. 10.2 Reklamationen Der Kunde/Käufer verpflichtet sich, die Eintrittskarten nach Erhalt auf ihre Richtigkeit im Bezug auf Preis, Anzahl, Veranstaltung- und Veranstaltungsort zu überprüfen. Eine Reklamation fehlerhafter Eintrittskarten hat unverzüglich (binnen drei Arbeitstagen) nach Eingang der Eintrittskarten beim Kunden schriftlich per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg an die unter § 7.1 genannte Kontaktadresse zu erfolgen. Maßgeblich für die Wahrung der Reklamationsfrist ist der Poststempel bzw. das Übertragungsprotokoll der E-Mail. Nach Ablauf der Reklamationsfrist bestehen keine Ansprüche auf Rücknahme oder Neubestellung der Tickets. 10.3 Rücknahme/Erstattung der Tickets Ein Umtausch der Eintrittskarten ist grundsätzlich ausgeschlossen. Bei einer zeitlichen oder örtlichen Verlegung der Veranstaltung besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung des Eintrittspreises. Gleiches gilt im Falle des Abbruchs einer Veranstaltung. Wird eine Veranstaltung zeitlich oder örtlich verlegt oder wiederholt, behalten die Tickets in jedem Fall ihre Gültigkeit. Sie sind daher aufzubewahren. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises, wenn ein laufender Event abgebrochen und nicht wiederholt wird. Dies gilt nicht, wenn New Sports Entertainment GmbH ein Verschulden an dem Abbruch trifft. Wird eine Veranstaltung abgesagt, so erhält der Eintrittskarteninhaber den Eintrittspreis gegen Rückgabe durch Rücksendung der original Eintrittskarten per Post an die unter §7.1 genannte Kontaktadresse zurück. Bei der Rückerstattung werden keine Bearbeitungs- und Versandgebühren zurückgezahlt. 10.4 Rechteabtretung am eigenen Bild Jeder Inhaber einer Eintrittskarte willigt unwiderruflich, ohne zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien ein in die unentgeltliche Verwendung seines Bildes und seiner Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Werbezwecken, publizistische Illustrationen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die von New Sports Entertainment GmbH oder dessen Beauftragten oder dessen Erfüllungsgehilfen in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden. 10.5 Öffentliche Ordnung am Veranstaltungsort und Hausordnung 10.5.1 Während des Aufenthalts in der Halle gilt grundsätzlich die Hausordnung. Insbesondere wird auf die nachfolgenden Punkte hingewiesen. Der Zutritt zum Veranstaltungsort ist unabhängig vom Alter nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich. Mit Verlassen der Halle verliert die Eintrittskarte seine Gültigkeit. Im Falle einer Eventwiederholung gilt § 10.3 entsprechend. 10.5.2 Der Inhaber der Eintrittskarte ist verpflichtet, den Anweisungen der Polizei, der Offiziellen von New Sports Entertainment GmbH, des Sicherheitspersonals und der Hallenverwaltung am Veranstaltungsort Folge zu leisten. Der Inhaber der Eintrittskarte verpflichtet sich, mit Polizei, den Offiziellen von New Sports Entertainment GmbH, Sicherheitspersonal und Hallenverwaltung bei der Überprüfung seiner Identität zu kooperieren und die Beschlagnahme verbotener Gegenstände, die sich in seinem Besitz befinden, zu dulden. Als verbotene Gegenstände gelten, die Aufzählung ist nicht abschließend: Waffen aller Art, Glasbehälter, Dosen, Spirituosen und alkoholische Getränke, illegale Drogen usw. Gleiches gilt für politische, werbende, kommerzielle oder religiöse Gegenstände aller Art, einschließlich Symbole, Banner, Schilder oder Flugblätter. Die vorgenannten Gegenstände dürfen nicht in die Halle gebracht werden, der Veranstalter ist berechtigt, sie vorläufig in Verwahrung zu nehmen. Das Äußern oder Verbreiten von rassistischen, fremdenfeindlichen oder rechtsradikalen Parolen ist verboten. 10.5.3 Das Besteigen von Absperrgittern und das Betreten des abgesperrten Raumes, sowie das Betreten des Wrestlingrings ist untersagt. Personen, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen, die sich gewalttätig verhalten oder gegen die öffentliche Ordnung verstoßen, oder die Besorgnis eines solchen Verhaltens erwecken, können der Halle verwiesen werden. 10.6 Videoaufnahmen von der Veranstaltung zu machen ist nicht gestattet. Video, Fotos, Ton die von Inhabern einer Eintrittskarte bei einem Event erstellt werden, dürfen ausschließlich für private Zwecke verwendet werden. Jede kommerzielle Nutzung, gleich auf welche Weise und durch wen, ist strengstens untersagt. Eine Zuwiderhandlung kann zu enormen Schadenersatzforderungen und zu einer Vertragsstrafe in Höhe von bis zu 5.000 Euro gegenüber dem Inhaber der Eintrittskarte führen. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt. New Sports Entertainment GmbH behält sich das Recht vor, Personen, die gegen diese Untersagungen verstoßen, in Zukunft vom Erwerb einer Eintrittskarte auszuschließen, gegen sie ein Hausverbot auszusprechen und/oder weitere zivil- und/oder strafrechtliche Maßnahmen einzuleiten. Für den Fall der Erteilung eines Hausverbotes verzichtet der Inhaber einer Eintrittskarte bereits im Vorfeld auf eine Zurückweisung gemäß § 174 BGB. § 11 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden Während des Bestellvorgangs sind Ihre Daten durch mindestens 128-Bit-Verschlüsselung (Browserabhängig) sowie durch eine SSL-Serververbindung geschützt. New Sports Entertainment GmbH – www-new-wrestling.de - verwendet Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Daten werden von New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt von New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen, New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - übernimmt jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet, z.B. wegen technischer Fehler des Providers oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien der NEW Internetpräsenz. Zugangsdaten für das Kunden-Login, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln, da New Sports Entertainment GmbH – www-new-wrestling.de - keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernimmt. § 12 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB´s ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung in ihrem wirtschaftlichen und rechtlichen Inhalt in zulässiger Weise am Nächsten kommt. Dasselbe gilt entsprechend, wenn sich bei Durchführung dieses Vertrages eine ergänzungsbedürftige Lücke ergibt. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von New Sports Entertainment GmbH – www.new-wrestling.de - anerkannt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. § 13 Erfüllungsort und Gerichtsstand Im Verkehr mit Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB mit Wohnsitz in Deutschland ist das Wohnsitzgericht des Verbrauchers für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig. In allen anderen Fällen ist das Amtsgericht Nürnberg zuständig.